The Jane Austen Book Club“ (Film 2007)

avatar
Lara Studer
avatar
Britt-Marie

In der neuen Folge von „By a Lady“ wird es ziemlich „meta“. Mit „The Jane Austen Book Club“ („The Jane Austen Club“) aus dem Jahr 2007 diskutieren wir einen Film, in dem die Hauptfiguren wiederum ihrerseits Jane Austen-Bücher diskutieren, die selbstverständlich Parallelen zum Liebesleben der Film-Charaktere haben. Drei Ebenen von Interpretationen und es nimmt kein Ende.

Ob die Irrungen und Wirrungen der unterschiedlichen Schicksale gelungen für die Kinoleinwand adaptiert wurden oder ob man den Film guten Gewissens in der Schublade liegen lassen kann, erfahrt Ihr in dieser Folge. Hört rein und viel Spaß!

Die nächste Folge erscheint voraussichtlich im Juli/August 2024.

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Intro and Outro Song “Beauty” by Spectacular Sound
Beauty by Spectacular Sound Productions is licensed under a Attribution-ShareAlike License.

By a Lady ist ein Mitglied des DBPDW-Netzwerks.

Themenmonat „Liebe“: Hochzeitspaare und welche Art von Liebe sie repräsentieren in Jane Austens Werken (#DbPdWLiebe)

avatar
Britt-Marie
avatar
Lara Studer

Im Februar ist es wieder Zeit für unseren Themenmonat beim Podcast-Netzwerk DbPdW. Diesmal dreht sich alles um die „Liebe“. Um Hochzeitspaare und für welche Art von Liebe sie in Jane Austens Werken stehen, geht es in dieser Spezialfolge von „By a Lady“.

Wir betrachten in unserem losen Gespräch die Paare Elizabeth Bennet und Mr. Darcy, Charlotte Lucas und Mr. Collins sowie Lydia Bennet und George Wickham aus „Stolz und Vorurteil“. Außerdem reden wir auch über Fanny Price und Edmund Betram aus „Mansfield Park“ und ebenfalls über Marianne Dashwood und Colonel Brandon aus „Verstand und Gefühl“. Daneben streifen wir noch ein paar weitere Paare und werfen einen letzten Blick auf Witwen bzw. ältere Frauen in Austens Werk und derenPotential auf eine erneute Heirat wie zum Beispiel Lady Russel aus „Überredung“ oder Lady Susan Vernon aus „Lady Susan“.

Shownotes:

  • Trailer: „Ehrengard: Die Geschichte einer Verführung“ (Film, 2023) auf Netflix – https://www.youtube.com/watch?v=16EoQqRQwJM&t=25s
  • Trailer: „Paging Mr. Darcy“ (Film, 2024) – https://www.youtube.com/watch?v=IbHpS1thstk

Die nächste Folge erscheint voraussichtlich im März/April 2024.

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Intro and Outro Song “Beauty” by Spectacular Sound
Beauty by Spectacular Sound Productions is licensed under a Attribution-ShareAlike License.

By a Lady ist ein Mitglied des DBPDW-Netzwerks.

Sanditon Staffel 3

avatar
Lara Studer
avatar
Britt-Marie

Mit der 3. Staffel von „Sanditon“ schließen wir unsere große Serienbesprechung des fragmentarischen Romans von Jane Austen ab. Ob Charlotte Heywood ihr Schicksal findet und vielleicht auch ihre große Liebe, erfahrt Ihr in dieser Folge. Wie schon in den vorherigen Staffeln diskutieren Lara und Britt-Marie, wen sie für Charlotte geeignet halten – sind sie Team Colbourne oder Team Ralph?
Auch die Lebenswege der anderen Bewohner Sanditons nehmen bis zum Ende der Geschichte unerwartete Wendungen und überraschen hier und da tatsächlich. Hört rein!


Link zum Trailer auf Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=Cw9DpG2_Va8

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Intro and Outro Song “Beauty” by Spectacular Sound
Beauty by Spectacular Sound Productions is licensed under a Attribution-ShareAlike License.

By a Lady ist ein Mitglied des DBPDW-Netzwerks.

„Draußen“-Szenen in Jane Austens Werken (Ein Gespräch) (#DbPdWDraußen)

avatar
Lara Studer
avatar
Britt-Marie

Das DbPdW-Netzwerk lädt im Juli 2023 zu einem großen Spezial ein. Alle Podcasts widmen sich dem Thema „Draußen“ und inwiefern das für den eigenen Podcast eine Rolle spielt.

Für Jane Austen war „Draußen“ wichtig: Die Natur, ländliche Schönheit und die Gelegenheit zu langen Spaziergängen oder heimlichen privaten Treffen sind dabei entscheidende Stichwörter.

In einem losen Gespräch kommen Lara und Britt-Marie zusammen und plaudern darüber, was ihnen spontan zum Begriff „Draußen“ in Austens Werken einfällt und warum diese Szenen so wichtig sind in dem Oeuvre der Schriftstellerin, die von Kritikern oft als klassische „Drinnen“-Schreiberin bezeichnet wurde.

Dabei garantieren die beiden Austen-Liebhaber natürlich keine Vollständigkeit, sondern tauschen sich u.a. über solch augenfällige Szenen wie das Picknick in „Emma“, den verheerenden Spaziergang in „Verstand und Gefühl“ oder die See-Szene in der Serien-Adaption von „Stolz und Vorurteil“ aus.

Vielleicht habt Ihr auch einige Draußen-Lieblingsszenen, die es nicht in diese Sendung geschafft haben? Dann schreibt uns gerne! Und bis dahin viel Spaß beim Hören!

Die nächste Folge erscheint voraussichtlich im September/ Oktober 2023 mit einer Besprechung zur Serienadaption von „Sanditon“ (Season 2 + 3).
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Intro and Outro Song “Beauty” by Spectacular Sound
Beauty by Spectacular Sound Productions is licensed under a Attribution-ShareAlike License.

By a Lady ist ein Mitglied des DBPDW-Netzwerk.

Austenland (Film, 2013)

avatar
Lara Studer
avatar
Britt-Marie

Mit dem Film „Austenland“ begeben wir uns weiter auf dem Pfad der „von Jane Austen-Stoffen inspirierten“ Werke.

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=0DyGsjWGdNI

In „Austenland“ begegnen wir der Hauptdarstellerin Jane Hayes, die für einen denkwürdigen Urlaub in ihre heißgeliebte Regency-Welt eintauchen darf. Was für Abenteuer sie dabei erlebt und was Lara und Britt-Marie als eingefleischte Janeites davon halten, das erfahrt Ihr in dieser Sonderforlge, die wir Euch zu Weihnachten als kleines Geschenk unter den imaginären Baum oder auf den imaginären Gabentisch legen.

Frohe Weihnachten, erholsame Feiertage und einen guten Rutsch ins neues Jahr.

Wir hören uns in alter Frische dann 2023 mit neuen Jane Austen-Abenteuern im Gepäck!

Christmas Special 2020: https://by-a-lady.de/2020/12/24/christmas-special-2020/

Die nächste Folge erscheint voraussichtlich im Februar 2023 mit einer Besprechung zum Film „Bride and Prejudice“ („Liebe lieber indisch“).
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Intro and Outro Song “Beauty” by Spectacular Sound
Beauty by Spectacular Sound Productions is licensed under a Attribution-ShareAlike License.

By a Lady ist ein Mitglied des DBPDW-Netzwerk.

Lesley Castle (Briefroman-Fragment, 1792) (#DBPDW92)

avatar
Lara Studer
avatar
Britt-Marie

Das DbPdW-Netzwerk lädt im Oktober 2022 zu einem großen Spezial ein. Alle Podcasts widmen sich dem Jahr ’92 und inwiefern es für den eigenen Podcasts eine Rolle spielt.
Für uns gestaltete sich das Thema ein wenig schwierig, denn das Jahr 1992 ist de facto 200 Jahre zu spät. Deshalb haben wir einen Workaround gefunden, der für uns Janeites perfekt funktioniert. Wir widmen uns dem Werk, das Jane Austen im Jahr ’92 geschrieben hat… 1792!

Zu diesem Zeitpunkt war die Autorin 16 Jahre alt und machte erste Schritte in das Leben als Schriftstellerin, in dem wir ihr später begegnen.

Erste Seite des ersten Briefs von Jane Austens Jugendwerk „Lesley Castle“.


Mit „Lesley Castle“ bekommen wir die ersten 10 Briefe eines Briefromans. Das unvollendete Fragment lässt uns in eine Welt voller Skandale eintauchen und mit den Charakteren mitfiebern. Inwiefern man aus „Lesley Castle“ Parallelen zu Austens späterem Schaffen herauslesen kann und ob uns das Gelesene überhaupt gefallen hat oder man es klar unter „gescheiterter Versuch der Jugend“ abhaken muss, diskutieren wir in dieser „By a Lady“-Spezialfolge für das Thema „Das Jahr ’92“ im Oktober 2022.

Shownotes:

Die nächste Folge erscheint voraussichtlich November 2022.

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Intro and Outro Song “Beauty” by Spectacular Sound
Beauty by Spectacular Sound Productions is licensed under a Attribution-ShareAlike License.

By a Lady ist ein Mitglied des DBPDW-Netzwerk.

„Lost in Austen“ (Serie, 2008)

avatar
Lara Studer
avatar
Britt-Marie

In dieser Folge besprechen Britt-Marie und Lara die Serie „Lost in Austen“ aus dem Jahr 2008. In dieser landet Hauptfigur Amanda Price durch wunderliche Umstände in ihrem Lieblingsbuch und somit der Welt von Jane Austens „Stolz und Vorurteil“. Dort erlebt sie so manches Abenteuer, aber ändert allein durch ihre Anwesenheit die Geschichte, die wir alle kennen und lieben. Selbst ein großer Fan, versucht sie nun alles wieder gerade zu rücken. Schließlich kann es kein „Stolz und Vorurteil“ geben, in dem Lizzy und Darcy nicht zueinander finden. Oder kann es?

Link zum Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=W_HyhiMkm_g

Dass diese Serie von Janes Austens populärstem Werk inspiriert und beeinflusst wurde, liegt auf der Hand. Doch was macht sie so unterhaltsam? Welche neuen Blickwinkel bekommen wir auf die altvertrauten Figuren und waren Lara und Britt-Marie davon unterhalten oder gelangweilt?

All das erfahrt Ihr in dieser Episode. Viel Spaß!

Shownotes:

Die nächste Folge erscheint voraussichtlich im Herbst 2022. Dann geht es mit dem Film „Bride and Prejudice“ („Liebe lieber Indisch“) um „Stolz und Vorurteil“ in der Bollywood-Welt.

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Intro and Outro Song “Beauty” by Spectacular Sound
Beauty by Spectacular Sound Productions is licensed under a Attribution-ShareAlike License.

By a Lady ist ein Mitglied des DBPDW-Netzwerk.

Die Watsons & Sanditon (Serien und andere Adaptionen)

avatar
Lara Studer
avatar
Britt-Marie

In dieser Folge schauen wir uns verschiedene Adaptionen der beiden Fragmente „Sanditon“ und „The Watsons“ an.

Zu „Sanditon“ gab es eine Serie gleichen namens 2019 auf ITV, der Andrew Davies als Showrunner und Drehbuchschreiber vorstand. Er hat sich des Stoffes angenommen und ihn weitergesponnen. Nachdem Staffel 1 bereits im TV lief, werden aktuell Staffel 2 und anschließend auch noch Staffel 3 für PBS gedreht.

Link zum Trailer der ersten Staffel: https://www.youtube.com/watch?v=bewgZjUVhYg

Neben der Andrew Davies-Serie werfen wir auch einen Blick auf „Welcome to Sanditon“, eine Vlog-Serie von 2013 und zugleich Spin-Off von „The Lizzie Bennet Diaries“. Aus gleicher Feder stammt „Welcome to Sanditon“, in dem Gigi Darcey (aka Georgiana Darcey) Charlotte Heywood als Hauptfigur ersetzt. Die moderne Adaption des Stoffes gibt dem Originalfragment „Sanditon“ ihren ganz eigenen Twist.

Link dazu: https://youtu.be/9CAsOG1AFME

Auch ein Musical hat es zu „Sanditon“ schon gegeben. Mit „Sanditon – 200 years later“ hören wir uns in diese außergewöhnliche Adaption des Fragments ein.

„The Watsons“ wiederum führte bisher leider ein sehr stiefmütterliches Dasein. Es gibt weder Serien- noch Filmadaptionen des Fragments, das Britt-Marie für den geeigneteren Romananfang zum Weitererzählen und entsprechenden Adaptieren hält. Deshalb diskutieren wir die einzig jüngere Adaption des Stoffes in Form von Laura Wades und Samuel Wests Theaterstück „The Watsons“ von 2018 und wünschen uns dringend, dass der Stoff den Sprung auf die Leinwand endlich schafft.

Link dazu: https://www.youtube.com/watch?v=Edt1ue_sHLc

Alles in allem ist das Schlagwort der Folge „sexy“, denn wie viel oder wie wenig Sex in Period Dramas gehört und wie sich Lara eine moderne Adaption der Austen-Werke wünscht, diskutieren wir ebenfalls.

Shownotes:

Das nächste Mal gibt es eine Sonderfolge. Zusammen mit unserem Podcast-NetzwerkDbPdW launchen wir ein großes Halloween-Special. Für „By a Lady“ heißt das, wir besprechen Seth Grahame-Smiths „Stolz und Vorurteil und Zombies“. Die Folge erscheint im Oktober kurz vor bzw. an Halloween.

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Intro and Outro Song “Beauty” by Spectacular Sound
Beauty by Spectacular Sound Productions is licensed under a Attribution-ShareAlike License.

By a Lady ist ein Mitglied des DbPdW-Netzwerk.

Fragmente – Die Watsons & Sanditon (Romananfänge)

avatar
Lara Studer
avatar
Britt-Marie

In dieser Folge behandeln wir die beiden Fragmente, die uns Jane Austen hinterlassen hat. Es handelt sich dabei um zwei Romananfänge, die sie nicht zu Ende schreiben konnte, bevor sie starb.

Zum einen ist das die Geschichte von Emma Watson in „Die Watsons, zum anderen haben wir „Sanditon“, in dem es um Charlotte Heywood und ihre Abenteuer im Baderesort gleichen Namens geht.

Ob es sich lohnt diese unvollendeten Texte Jane Austens zu lesen und welche der beiden Fragmente uns am Ende besser gefallen hat, erfahrt Ihr in unserer Diskussion dazu.

Wir hatten während der Aufnahme ein paar technische Probleme, weshalb wir die durchwachsene Qualität entschuldigen möchten. Außerdem vergisst Britt-Marie in der hitzigen Besprechung zu „Sanditon“ dauernd, dass Charlotte nicht „Heys“, sondern „Heywood“ heißt und sowohl Lara als auch Britt lassen in ihrer Aufzählung der Parker-Brüder den dritten Mann irgendwie immer unter den Tisch fallen. Ganz nach dem Motto „Fragmente“ waren wohl ein paar unserer Gedanken auch fragmentarisch bei der Aufnahme.

Das nächste Mal werden dann die Adaptionen von „Die Watsons“ und „Sanditon“ besprochen. Die Folge erscheint voraussichtlich im September/Oktober 2021.

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Intro and Outro Song “Beauty” by Spectacular Sound
Beauty by Spectacular Sound Productions is licensed under a Attribution-ShareAlike License.

By a Lady ist ein Mitglied des DBPDW-Netzwerk.

Überredung (Roman)

avatar
Lara Studer
avatar
Britt-Marie

Es ist soweit… wir besprechen den letzten komplett vollendeten Roman von Jane Austen. Keine zwei Jahre nach Beginn dieses Podcasts nähern wir uns dem Ende… des Hauptwerkes! Darüber hinaus gibt es natürlich unendlich viel zu diskutieren.

In dieser Folge besprechen wir Britt-Maries Lieblingsroman, der sich in vielerlei Hinsicht von den vorherigen Werken von Jane Austen unterscheidet. Und auch Lara, die bisher kaum wirkliche Berühungspunkte mit „Überredung“ hatte, kann diesem Roman nun im (höheren) Alter etwas abgewinnen, sogar sehr! abgewinnen.
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Intro and Outro Song “Beauty” by Spectacular Sound
Beauty by Spectacular Sound Productions is licensed under a Attribution-ShareAlike License.

By a Lady ist ein Mitglied des DBPDW-Netzwerk.